Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »

60 Sekunden-Video von Schroders „Europas Unternehmen dürften positiv überraschen“

Die Wirtschaft der Eurozone entwickelte sich dieses Jahr bisher bescheiden. Vor allem Donald Trumps Handelskrieg und der Brexit sorgten für Verunsicherung. Warum es aber zu früh ist, von einer nachhaltig negativen Tendenz zu sprechen, erläutert Daniel Lösche, Investment-Stratege bei Schroders.

Autor: Schroders