Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »
Teamwork: In deuschen Büros geht es mehr ums Gehalt als um Zufriedenheit | © Pixabay

Beruf & Karriere in Deutschland Finanzielle Sicherheit steht an erster Stelle

Deutsche achten bei der Wahl ihres Jobs mehr auf das Gehalt als auf Glück. Das geht aus einer Umfrage des Software-Herstellers Wrike hervor.

15.07.2019 - 10:35 Uhr | in Research

Lieber reich als glücklich? Laut einer Umfrage des Software-Unternehmens Wrike ist den Deutschen im Job das Gehalt wichtiger als Glück. 71 Prozent haben noch nie ein geringeres Gehalt in Kauf genommen für einen Job, der glücklich macht. Im Gegensatz zu anderen Ländern ist der Wert hierzulande deutlich höher. In den USA haben bereits 58 Prozent der Befragten schon einmal einen Job angenommen, bei dem das Gehalt geringer als das persönliche Glück war. In Großbritannien sind es 54 Prozent, in Frankreich 68 Prozent.

Die Umfrage von Wrike macht keine Aussage darüber, ob die Befragten nach einem gut bezahlten Job weitergesucht haben, der sie auch glücklich macht.