Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »

Experten

Schroders
Die Weltwirtschaft im April: Anleger fürchten Brexit und Konjunkturflaute | © Schroders

Die Weltwirtschaft im April Anleger fürchten Brexit und Konjunkturflaute

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China scheint vorbei zu sein. Dennoch ist Vorsicht geboten: Politische Risiken wie der Brexit bleiben bestehen. Zudem kühlt sich die Weltwirtschaft allem Anschein nach allmählich ab. Was Anleger im April beschäftigt, zeigt eine Infografik von Schroders.

30.04.2019 - 11:26 Uhr | in Schroders
Caption