Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »

Geldmarkt

Experten uneinig Stagflation: Aufziehender Sturm oder heiße Luft?

Stagflation ein unheilvolles Wort, das derzeit immer häufiger durch die Branche hallt. Doch wie wahrscheinlich ist es tatsächlich, dass eine wirtschaftliche Stagnation mit hoher Inflation zusammenfällt? Unter Marktexperten herrscht keine Einigkeit. mehr...

Kursänderung in der Geldpolitik Die neue Europastärke

Europa blüht wirtschaftlich auf. Steigen jetzt auch die Zinsen? Eine Einschätzung von Jacob Vijverberg aus dem Multi-Asset-Team des schottischen Vermögensverwalters Kames Capital. mehr...

Euroraum Wirtschaftsvertrauen trübt im Mai überraschend ein

Das Wirtschaftsvertrauen ist im Mai im Euroraum unerwartet von einem Zehn-Jahres-Hoch zurückgefallen. Es war der erste Rückgang in diesem Jahr, angeführt von schwächeren Daten aus den Sektoren Dienstleistungen und Einzelhandel. mehr...

Infografik Die Weltwirtschaft im April

Ist Populismus gut für die Märkte? Sowohl nach dem Brexit-Referendum als auch der Wahl Donald Trumps stiegen die Kurse. Ob diese Gleichung auch längerfristig aufgeht und wo die größten Risiken lauern, zeigt die Infografik von Schroders. mehr...

US-Geldpolitik Ende der Niedrigzins-Phase in Sicht

Die US-Währungshüter folgen dem im vergangenen Dezember eingeschlagenen Pfad: Fed-Chefin Janet Yellen erhöht die Leitzinsen weiter. Ein gutes Zeichen für die Finanzmärkte? mehr...

EZB-Geldpolitik Nichts Neues aus Frankfurt

EZB-Präsident Mario Draghi führt sein Programm zur quantitativen geldpolitischen Lockerung unverändert weiter. Der Währungshüter will abwarten, ob der jüngste Inflationsanstieg im Euroraum anhält. mehr...

1 / 6

Dienstags und Donnerstags die wichtigsten News in Ihrem Postfach: