Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »

Geldmarkt

Notenbank-Gipfeltreffen in Jackson Hole Draghi braucht die große Bühne nicht

Im US-Bundesstaat Wyoming treffen die Chefs der wichtigsten Notenbanken der Welt vom 24. bis 26. August zusammen. Viele Blicke ruhen dabei auf dem Vorsitzenden der Europäischen Zentralbank Mario Draghi. mehr...

Bilanzabbau und Zinserhöhung So kommentieren Asset Manager die neue US-Geldpolitik

Die US-Notenbank dämmt die nach der Finanzkrise ausgelöste Geldflut immer stärker ein: Ihre mit Wertpapierkäufen aufgeblähte Bilanz soll ab Oktober schrumpfen und der Leitzins von bis zu 1,25 Prozent soll noch in diesem Jahr steigen. Das beurteilen wichtige Volkswirte unterschiedlich. mehr...

Kames Capital „US-Dollar taucht voraussichtlich weiter ab“

Der US-Dollar ist seit Jahresbeginn auf Talfahrt. Was sind die Gründe? Und gibt es Anzeichen für einen Umschwung? Die Investment-Spezialisten Gareth Gettinby und Sandra Holdsworth von Kames Capital geben eine Einschätzung. mehr...

Internationales Großbanken-Projekt Neue Cyber-Währung für den Aktienhandel

Mehrere führende Banken wollen die Transaktionen zwischen Finanzhäusern beschleunigen und dafür eine eigene Kryptowährung auf den Markt bringen. Ab 2018 soll es den Utility Settlement Coin geben. mehr...

Infografik US-Leitzinspolitik seit 2001

Vom Notenbank-Gipfeltreffen in Jackson Hole erwarten sich Investoren Hinweise auf den zukünftigen Weg der US-Notenbank. Seit 2001 fahren die US-Zinssätze Achterbahn. mehr...

Wirtschaft in der Euro-Zone Solange die Musik spielt, muss man tanzen

Die Euro-Zone hat zurzeit gute Nachrichten zu bieten: Die Wirtschaft wächst – und das nicht nur in den strukturell starken Mitgliedsländern, sondern auch in den ehemaligen Krisenstaaten. mehr...

1 / 9

Die wichtigsten News zwei mal wöchentlich direkt in Ihr Postfach: