Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »

Geldmarkt

Portfolio-Diversifikation Die fünf brennendsten Fragen von Investoren zu Alternative Credit

Die Anlageklasse Alternative Credit oder Private Debt wächst seit einigen Jahren rasant. NN Investment Partners hat die fünf brennendsten Fragen von institutionellen Anlegern zu dieser Anlageklasse beantwortet. mehr...

Infografik So viel kostet Schweizer Banken der US-Steuerstreit

Endlich ist eine Ende in Sicht: Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) beendet den Steuerstreit mit den USA. Kostenpunkt: 100 Millionen US-Dollar. Ein anderes Schweizer Kreditinstitut musste jedoch noch viel tiefer in die Tasche greifen. mehr...

Realzins-Radar der comdirect bank Milliardenverluste für deutsche Sparer im ersten Quartal 2018

Der Realzins lag in den ersten drei Monaten des Jahres bei minus 1,30 Prozent. Seit 2010 hat jeder Deutsche im Schnitt 999 Euro wegen schlecht verzinster Anlagen verloren. Trotzdem wird weiter fleißig in Tagesgelder, Festgelder und Spareinlagen investiert. mehr...

Leitzinsen Ende des billigen Geldes?

Ist die Zeit der Niedrigzinsen bald vorbei? Darauf deuten jedenfalls die jüngsten Zinserhöhungen des Bank of England und der Federal Reserve hin. Unsere Infografik gibt einen Überblick über die Entwicklungen. mehr...

Kames-Investmentexpertin Debbie King „Wir sind für das Ende der lockeren Geldpolitik gerüstet“

Am 26. Oktober hält die Finanzbranche den Atem an: Verkündet EZB-Präsident Mario Draghi eine Kürzung seines Anleihekaufprogramms? Debbie King vom schottischen Vermögensverwalter Kames Capital erörtert im Interview, womit Investoren rechnen müssen. mehr...

Infografik So viel Geldvermögen haben private Haushalte in Deutschland

Nach Berechnungen der Deutschen Bundesbank wächst das Geldvermögen privater Haushalte in Deutschland seit Jahren stetig. In unserer Infografik erfahren Sie mehr dazu! mehr...

1 / 10

Die wichtigsten News zwei mal wöchentlich direkt in Ihr Postfach: