Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »
Logo von Vonovia: Hauptsitz des größten deutschen Wohnungsunternehmens ist Bochum  | © Vonovia

Immobilien Das sind die größten Vermieter an der Börse

Einige deutsche Wohnungsgesellschaften sind in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Wir zeigen in einer Infografik die größten Vermieter an der Börse.

09.04.2019 - 12:13 Uhr | in Immobilien

Anfang April kamen deutschlandweit Zehntausende zusammen, um gegen hohe Mieten zu protestieren – in Berlin fordert eine Initiative gar die Enteignung großer Immobiliengesellschaften. Wie die Grafik von Statista zeigt, kommen die sechs größten börsennotierten Wohnimmobiliengesellschaften hierzulande gemeinsam auf einen Bestand von fast einer Million Wohnungen. Den größten Bestand hält dabei Vonovia, gefolgt von Deutsche Wohnen. Vonovia konnte im vergangenen Jahr Mieteinnahmen von fast 2 Milliarden Euro verbuchen, 1,7 Milliarden und damit der Löwenanteil durch Vermietung in Deutschland. Zum Vergleich: 2013 waren es insgesamt noch gut 700 Millionen.