Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »
Marathonläufer in San Diego, Kalifornien: Im IMD-Wettbewerbsranking stehen die USA an der Spitze | © Getty Images

Infografik Das sind die wettbewerbsfähigsten Länder der Welt

Wer wirtschaftet am besten? Die Schweizer Hochschule IMD hat wieder die stärksten Länder der Welt gekürt. Gewonnen hat ein Megastaat.

04.06.2018 - 09:48 Uhr | Von:  in Research

Die USA sind laut des aktuellen „World Competitiveness Report 2018“ der privaten Wirtschaftshochschule IMD das wettbewerbsfähigste Land der Welt. Grund sei die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und Infrastruktur. Auf dem zweiten Platz liegt Hongkong, das im Vergleich zum Vorjahr von der Rangspitze verdrängt wurde.

Ebenfalls bergab ging es für die Schweiz, die im Vorjahr noch auf dem zweiten Rang lag und sich dieses Jahr mit dem fünften zufriedengeben muss. Deutschland schaffte es wie im vergangenen Jahr nicht in die Top Ten – im Gegenteil, es ging zwei Plätze bergab auf Rang 15.

Die nachfolgende Grafik zeigt die Länder mit der höchsten Punktzahl im Competitiveness Ranking 2018:

Infografik: Die wettbewerbsfähigsten Länder der Welt | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Die IMD Business School veröffentlicht den Competitiveness Report bereits seit dem Jahr 1989. Grundlage sind 258 Indikatoren. Dazu zählen „harte“ Daten wie nationale Beschäftigungs- und Handelsstatistiken. Sie werden doppelt so stark gewichtet wie die „weichen“ Daten einer Meinungsumfrage, die die Wahrnehmung von Themen wie Korruption, Umweltbelangen und Lebensqualität in der Wirtschaft misst.