Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »
Nachwuchsgolferin: Auch ohne Millionenprämien muss sie sich bei Finanzen auskennen | © Getty Images

Kindertage Börse Frankfurt Investment-Schule für die Kleinen

Die Deutsche Börse in Frankfurt bietet schon den Kleinsten einen Einblick in das Wirtschafts- und Finanzgeschehen. Börsen-Mitarbeiter stellen Kindern von drei bis sieben Jahren Themen wie Marktplatz, Tausch und Handel vor. Basis ist ein Pixi-Buch, das die Börse gemeinsam dem Carlsen Verlag entwickelt hat.

30.01.2018 - 12:19 Uhr | Von:  in Basiswissen

Umfragen beweisen es regelmäßig: Viele Bundesbürger kennen sich zu wenig aus in Themen wie Finanzen, Geldanlage und Altersvorsorge. Das liegt auch daran, dass unser Schulsystem – anders als in skandinavischen Ländern und den USA – kaum Bildung in diesem wichtigen Bereich vermittelt. Dabei wäre es relativ einfach, schon kleinen Kindern elementare Grundlagen zu vermitteln.

Kooperation mit Stiftung Lesen

Das beweist eine Initiative der Deutschen Börse, die im vorigen Jahr gestartet ist. In Kooperation mit der Stiftung Lesen hat die Börse im November 2017 den ersten Kindertag veranstaltet. 45 Kinder aus verschiedenen Kita-Gruppen lauschten gebannt Journalisten, die ihnen aus dem Pixi-Buch „Marktplatz der Tiere“ vorlasen ein Titel aus der legendären Reihe des Carlsen Verlags. „Die Kinder waren begeistert“, berichtet Svenja Glab aus der Abteilung Community Development der Börse. „Daher haben wir uns entschlossen, in diesem Jahr mehrere Kindertage zu veranstalten.“

Anmeldungen sind noch möglich

Derzeit haben sich bereits acht Kitagruppen und rund 20 weitere Kinder angemeldet. Die Kindertage finden am 16. Februar, 9. März, 3. Und 4. April, 18. Mai und 15. Juni statt. An jedem Termin können drei Gruppen (zwei Kita-Gruppen, eine individuelle Gruppe) teilnehmen. Das Programm dauert zirka eine Stunde. Neben dem Vorlesen steht auch ein Blick auf das Handelsparkett der Frankfurter Wertpapierbörse auf dem Programm. Auch die begleitenden Erwachsenen haben die Möglichkeit, einen Einblick in Handel, Börse und Wertpapiere zu bekommen. Die Anmeldung von Kindern und Betreuern kann per Telefon oder E-Mail beim Visitors Center erfolgen (Servicezeiten Mo-Fr, 9 bis 17 Uhr; Tel. 069 2 11 1 15 15 oder visitors.center@deutsche-boerse.com).