Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »

Köpfe

Rechtsanwalt erklärt Mifid II: Die wichtigsten Änderungen für Vermittler unterm Haftungsdach

Die Umsetzung der Mifid II durch das 2. Finanzmarktnovellierungsgesetz Anfang 2018 steht kurz bevor. Vermittler, die ihre Tätigkeit unter einem Haftungsdach erbringen, sind dabei direkt von den gesetzlichen Neuerungen betroffen. Mit dem vorliegenden Artikel zeigen wir die wichtigsten Änderungen auf. mehr...

Fondsmanager geht in Teilzeit Wechsel im Multi-Asset-Team von Jupiter AM

Lee Manzi übernimmt die alleinige Verantwortung für Jupiters Multi-Asset Fonds. Der bisherige verantwortliche Fondsmanager Miles Geldard wird Senior Berater in Teilzeit. mehr...

Personalie Berenberg holt Multi-Asset-Strategen Bernd Meyer

Bei der Berenberg Bank gibt es personelle Veränderungen: Zum 1. Oktober wechselt Multi-Asset-Stratege Bernd Meyer (49) von der Commerzbank zu der in Hamburg ansässigen Privatbank. mehr...

Warnung an Aktien-Investoren Nordea-Fondsmanager glaubt nicht an Hype um Unternehmensgewinne

Müssen Aktien-Investoren ihre Erwartungen für das Jahr 2017 zurückschrauben? Wenn es nach Nordea-Fondsmanager Robert Naess geht, ist das empfehlenswert. Die Gründe erfahren Sie hier. mehr...

Jyske-Fondsmanager Anders Weihrauch über Asset-Auswahl in turbulenten Phasen und Risikokontrolle „Mit Multi-Asset-Fonds meistern Anleger Krisen“

Kapital zu erhalten ist heute schwieriger denn je. Nullzinsen und politische Turbulenzen machen Anlegern zu schaffen. Anders Weihrauch, Senior Analyst beim dänischen Asset Manager Jyske Capital, verrät im Interview, wie er die Herausforderung mit Multi-Asset-Fonds meistert. mehr...

Multi-Asset-Experte Mike Brooks „Diversifikation ist das Gebot der Stunde“

Das Klima an den Börsen ist rau, besonders wenn Schocks wie das Brexit-Votum und politische Wahlen für Irritationen sorgen. Anleger sollten deshalb einen „echten“ Multi-Asset-Ansatz verfolgen, in dem auch alternative Investments ihren Platz haben. Einige der interessantesten Möglichkeiten kommen aus weniger gängigen Asset-Klassen und Nischen. mehr...

Marktteilnehmer zur Trump-Amtseinführung Zwischen Übergewichtung und Enttäuschung

Die Ungewissheit über die zukünftige Politik Trumps wirft brennende Fragen zur Bewertung von US-Aktien auf. Zugleich scheinen die Chancen von europäischen Aktien und Schwellenländer-Werten zu schwinden. Wird Gold hingegen wieder interessanter? multiasset.com hat Vermögensverwalter zu ihrer Positionierung befragt. mehr...

AB-Manager zu US-Präsidentschaftswahlen Diese fünf Lehren können Anleihe-Investoren aus dem Brexit ziehen

Die Entscheidung der Briten, aus der Europäischen Union auszutreten, hat Anleger Anfang Juni zum großen Teil überrascht. Auf die US-Präsidentschaftswahl wollen sich viele besser vorbereiten. Doch was ist zu beachten? John Taylor, Fixed Income Portfoliomanager beim Asset Manager AB, hat Tipps auf Lager. mehr...

Kames-Capital-Mischfonds in Deutschland „Mehr als ein kurzer Flirt“

Die schottische Investmentgesellschaft Kames Capital hat 2016 zwei Multi-Asset-Fonds auf den deutschen Markt gebracht, den Global Diversified Income Fund und den Global Diversified Growth Fund. Produktspezialist Nick Edwardson und Vertriebsleiter Steve Kenny, erklären im Interview ihre Pläne. mehr...

Personalie Jupiter stellt drei neue Produktspezialisten ein

Die britische Investment-Gesellschaft Jupiter baut ihr Team von Produktspezialisten aus – und die Neuzugänge können sich sehen lassen. Verstärkung bekommen die Bereiche „britische Aktienfonds“, „globale Schwellenländer-Aktienfonds“ sowie „Fixed Income und Multi-Asset“. mehr...

Ajay Jain über Alternativen zu Anleihen „Europa-Aktien haben viel Luft nach oben“

Ajay Jain blickt den Tatsachen ins Auge: „Es macht keinen Sinn, in diesem Zinsumfeld große Anleihepositionen zu halten.“ Stattdessen setzt der Portfoliomanager des Global Dynamic Asset Allocator Fonds von Neuberger Berman auf Europa-Aktien und taktisch auf den Nikkei. Warum, erklärt er im Gespräch. mehr...

Kurt von Storch Vier Gründe, weiterhin Anleihen zu kaufen

Zu einer robusten Anlagestrategie gehören neben Aktien, Gold und Liquidität auch Anleihen, meint Kurt von Storch. Aber macht es derzeit Sinn, festverzinsliche Wertpapiere zu kaufen? Ja, sagt der Chef und Mitgründer der Vermögensverwaltung Flossbach von Storch. Und zwar aus vier Gründen. mehr...

Standard Life Investments Katja Börger verstärkt Vertriebsteam für institutionelle Kunden

Im Niedrigzinsumfeld wird es immer schwieriger, Rendite zu erwirtschaften – auch für Versicherer und Altersvorsorgeeinrichtungen. Katja Börger (45) soll an dieser Stelle ansetzen und beraten – sie verstärkt ab sofort das Vertriebsteam für institutionelle Kunden bei Standard Life Investments. mehr...

Kames Capital Martin Weiss verstärkt Europa-Vertriebsteam

Kames Capital hat Martin Weiss in sein Europa-Vertriebsteam geholt. Als Manager für Verkauf und Unternehmensentwicklung soll er institutionelle Kunden in Deutschland betreuen mehr...

BNY-Fondsmanager zu alternativen Anlagen „Viel Geld jagt wenige Anlagemöglichkeiten“

Hohe Nachfrage, breites Angebot: Die Investmentklasse der alternativen Anlagen ist inzwischen stark überlaufen, meint Aaron Pataki. Warum der Fondsmanager des BNY Global Real Return Fonds trotzdem auf Infrastruktur und erneuerbare Energien setzt und warum Gold in jedes Multi-Asset-Portfolio gehört, verrät er im Gespräch. mehr...

1 / 3

Die wichtigsten News zwei mal wöchentlich direkt in Ihr Postfach: