Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »

Köpfe

Personalie Jupiter stellt drei neue Produktspezialisten ein

Die britische Investment-Gesellschaft Jupiter baut ihr Team von Produktspezialisten aus – und die Neuzugänge können sich sehen lassen. Verstärkung bekommen die Bereiche „britische Aktienfonds“, „globale Schwellenländer-Aktienfonds“ sowie „Fixed Income und Multi-Asset“. mehr...

Ajay Jain über Alternativen zu Anleihen „Europa-Aktien haben viel Luft nach oben“

Ajay Jain blickt den Tatsachen ins Auge: „Es macht keinen Sinn, in diesem Zinsumfeld große Anleihepositionen zu halten.“ Stattdessen setzt der Portfoliomanager des Global Dynamic Asset Allocator Fonds von Neuberger Berman auf Europa-Aktien und taktisch auf den Nikkei. Warum, erklärt er im Gespräch. mehr...

Kurt von Storch Vier Gründe, weiterhin Anleihen zu kaufen

Zu einer robusten Anlagestrategie gehören neben Aktien, Gold und Liquidität auch Anleihen, meint Kurt von Storch. Aber macht es derzeit Sinn, festverzinsliche Wertpapiere zu kaufen? Ja, sagt der Chef und Mitgründer der Vermögensverwaltung Flossbach von Storch. Und zwar aus vier Gründen. mehr...

Standard Life Investments Katja Börger verstärkt Vertriebsteam für institutionelle Kunden

Im Niedrigzinsumfeld wird es immer schwieriger, Rendite zu erwirtschaften – auch für Versicherer und Altersvorsorgeeinrichtungen. Katja Börger (45) soll an dieser Stelle ansetzen und beraten – sie verstärkt ab sofort das Vertriebsteam für institutionelle Kunden bei Standard Life Investments. mehr...

Kames Capital Martin Weiss verstärkt Europa-Vertriebsteam

Kames Capital hat Martin Weiss in sein Europa-Vertriebsteam geholt. Als Manager für Verkauf und Unternehmensentwicklung soll er institutionelle Kunden in Deutschland betreuen mehr...

BNY-Fondsmanager zu alternativen Anlagen „Viel Geld jagt wenige Anlagemöglichkeiten“

Hohe Nachfrage, breites Angebot: Die Investmentklasse der alternativen Anlagen ist inzwischen stark überlaufen, meint Aaron Pataki. Warum der Fondsmanager des BNY Global Real Return Fonds trotzdem auf Infrastruktur und erneuerbare Energien setzt und warum Gold in jedes Multi-Asset-Portfolio gehört, verrät er im Gespräch. mehr...

Leo Willert, Fondsmanager C-Quadrat „Politische Börsen bringen immer Volatilität“

Wir waren bei der Funds Excellence in Frankfurt vor Ort und haben Branchenexperten gefragt, „Was bedeutet der Brexit für die Fondsbranche?“ Wie sich sein trendfolgendes Handelssystem im Brexit-Trubel geschlagen hat, verrät Leo Willert, Fondsmanager bei C-Quadrat. mehr...

Robert Beer, Geschäftsführer Robert Beer Investment „Der Brexit ist ein reinigendes Gewitter“

Wir waren bei der Funds Excellence in Frankfurt vor Ort und haben Branchenexperten gefragt, „Was bedeutet der Brexit für die Fondsbranche?“ Robert Beer erläutert, warum der Brexit seine Portfolios nicht erschüttern könnte und warum er mit einer raschen Erholung der Märkte rechnet. mehr...

Marc Decker, Fondsmanager Skalis Funds „Der Brexit war ein schwarzer Schwan“

Wir waren auf der Funds Excellence in Frankfurt unterwegs und haben Branchenexperten gefragt, „Was bedeutet der Brexit für die Fondsbranche?“. Für Marc Decker von Skalis Funds gibt es für dieses Jahr nur ein Motto: Timing. mehr...

Patrick Linden, Deutschland-Chef Rouvier Associés „Von Rezessions-Angst wird vor allem Großbritannien betroffen sein“

Wir waren auf der Funds Excellence in Frankfurt unterwegs und haben Branchenexperten gefragt, „Was bedeutet der Brexit für die Fondsbranche?“. Patrick Linden von Rouvier Associés erklärt, warum er sich vom Brexit nicht aus der Ruhe bringen lässt und wie er aktuell Unternehmen auswählt. mehr...

2 / 5

Die wichtigsten News zwei mal wöchentlich direkt in Ihr Postfach: