Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »

Köpfe

BNY-Fondsmanager zu alternativen Anlagen „Viel Geld jagt wenige Anlagemöglichkeiten“

Hohe Nachfrage, breites Angebot: Die Investmentklasse der alternativen Anlagen ist inzwischen stark überlaufen, meint Aaron Pataki. Warum der Fondsmanager des BNY Global Real Return Fonds trotzdem auf Infrastruktur und erneuerbare Energien setzt und warum Gold in jedes Multi-Asset-Portfolio gehört, verrät er im Gespräch. mehr...

Leo Willert, Fondsmanager C-Quadrat „Politische Börsen bringen immer Volatilität“

Wir waren bei der Funds Excellence in Frankfurt vor Ort und haben Branchenexperten gefragt, „Was bedeutet der Brexit für die Fondsbranche?“ Wie sich sein trendfolgendes Handelssystem im Brexit-Trubel geschlagen hat, verrät Leo Willert, Fondsmanager bei C-Quadrat. mehr...

Robert Beer, Geschäftsführer Robert Beer Investment „Der Brexit ist ein reinigendes Gewitter“

Wir waren bei der Funds Excellence in Frankfurt vor Ort und haben Branchenexperten gefragt, „Was bedeutet der Brexit für die Fondsbranche?“ Robert Beer erläutert, warum der Brexit seine Portfolios nicht erschüttern könnte und warum er mit einer raschen Erholung der Märkte rechnet. mehr...

Marc Decker, Fondsmanager Skalis Funds „Der Brexit war ein schwarzer Schwan“

Wir waren auf der Funds Excellence in Frankfurt unterwegs und haben Branchenexperten gefragt, „Was bedeutet der Brexit für die Fondsbranche?“. Für Marc Decker von Skalis Funds gibt es für dieses Jahr nur ein Motto: Timing. mehr...

Patrick Linden, Deutschland-Chef Rouvier Associés „Von Rezessions-Angst wird vor allem Großbritannien betroffen sein“

Wir waren auf der Funds Excellence in Frankfurt unterwegs und haben Branchenexperten gefragt, „Was bedeutet der Brexit für die Fondsbranche?“. Patrick Linden von Rouvier Associés erklärt, warum er sich vom Brexit nicht aus der Ruhe bringen lässt und wie er aktuell Unternehmen auswählt. mehr...

Jakob Tanzmeister, J.P. Morgan Asset Management „Multi Asset 2.0 nimmt Abstand von klassischer Assetallokation“

Die Multi-Asset-Welt weiß seit geraumer Zeit: Neue Korrelationen braucht das Land! Wo er diese findet und wie er sein Portfolio vor dem Brexit erfolgreich abgesichert hat, erklärt Jakob Tanzmeister, Multi-Asset Solutions Gruppe bei J.P. Morgan Asset Management, im Interview mehr...

Zentralbankpolitik Japan macht die Geldhelikopter klar

Nachdem die rechtskonservative Regierung von Ministerpräsident Shinzo Abe siegreich aus der Oberhauswahl hervorgegangen ist, wird die Einführung von Helikoptergeld in Japan immer wahrscheinlicher. Das Konzept würde die Inflationsraten deutlich effektiver steigern als bisherige Maßnahmen der japanischen Zentralbank. mehr...

Legg-Mason-Manager über Zentralbankpolitik „Vorsicht! Helikoptergeld löst unsere Probleme nicht“

In der Breite wie in der Tiefe. Gary Herbert, Portfoliomanager bei der Legg Mason-Tochter Brandywine Global, analysiert täglich die Finanzmärkte. Wir haben mit ihm über die aktuelle Politik von Fed-Chefin Janet Yellen, über Nullzinspolitik und die Chancen von Helikoptergeld gesprochen. mehr...

Ethenea-Fondsmanager über Brexit Herr Schmitt, wie kam der Ethna-Aktiv unbeschadet durch die Krise?

Während die Märkte zeitweise um bis zu 10 Prozent abstürzten, legte der Topseller-Mischfonds Ethna-Aktiv in der Brexit-Krise am vergangenen Freitag sogar leicht zu. Woran das lag und wie es mit Großbritannien, Europa und den weltweiten Finanzmärkten weitergeht, erklärt Fondsmanager Christian Schmitt im Gespräch mit DAS INVESTMENT.com. mehr...

Portfolio-Manager Alexander Tavernaro (Invesco) im Interview „Der Brexit hat uns überrascht – aber nicht belastet“

Klassische Korrelationen greifen nicht mehr und öffnen das Feld für neue Mischfonds-Konzepte. Alexander Tavernaro, Portfoliomanager bei Invesco, setzt beispielsweise auf eine marktneutrale Long/Short-Strategie. Warum ihm so der Brexit nichts anhaben konnte, erklärt er im Gespräch mehr...

Frank Schmielewski Risikomanager zum Geschäftsführer der RC Banken Gruppe ernannt

Frank Schmielewski wird ab dem 01.06.2016 zum neuen Geschäftsführer der RC Banken Gruppe ernannt. Dort leitet er den Geschäftsbereich Risiko- und Assetmanagement. mehr...

Morgan Harting zu Multi-Asset in Schwellenländern „Die Sorgen sind jetzt weniger bedrohlich“

Im turbulenten Jahr 2015 flüchteten Anleger scharenweise aus den Schwellenländern. Morgan Harting, Leiter Multi-Asset Schwellenländer bei AB, meint, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, zurückzukehren. Im Gespräch erklärt er, wo er aktuell die beste Entwicklung beobachtet und wie er mit seinem Multi-Asset-Ansatz den Markt hinter sich lässt. mehr...

Lars Rosenfeld über solide Asset-Allokation in speziellen Marktphasen „So werden Anleihen für Mischfonds besonders wertvoll“

Die niedrigen Leitzinsen machen konservativen Mischfonds-Managern schwer zu schaffen – Staatsanleihen spenden kaum noch Rendite. Lars Rosenfeld, Fondsmanager des IP White bei der Freien Internationalen Sparkasse (Luxemburg), hat eine Strategie entdeckt, mit der er dennoch gute Ergebnisse erzielen kann. Wie sie funktioniert, verrät er im Interview. mehr...

Anleihe-Experte Markus Peters (AB) über Zentralbank-Kurse und rettende Polster „Draghis Kaufprogramm? – Schlecht für viele Anleger!“

Können Anleger heute mit Anleihen überhaupt noch gutes Geld verdienen? Und welche Rolle spielt die Europäische Zentralbank dabei? Markus Peters, Senior Portfoliomanager Fixed Income Investments bei AB, liefert im Gespräch mit multiasset.com Antworten – und enthüllt ein Erfolgsgeheimnis. mehr...

UBS-Experte Andreas Köster über Zinspolitik und Puffer im Portfolio „Die Fed will nicht die Rechnung für Europa zahlen“

Die Geldpolitik in Europa, Japan und den USA lässt die Risikopolster in Multi-Asset-Fonds schmelzen. Wo Anleger aktuell noch überraschend stabile Anleihenmärkte finden und was die USA davon abhält, die Zinsen weiter zu erhöhen, hat uns Andreas Köster, Leiter Multi Asset bei UBS Asset Management, im Gespräch verraten. mehr...

2 / 4

Die wichtigsten News zwei mal wöchentlich direkt in Ihr Postfach: