Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »

Märkte

Ausblick von Swisscanto Invest „Aktien bleiben attraktiv“

Ein Jahr voller politischer Ereignisse neigt sich dem Ende zu. Trotz verschiedenster Einflussfaktoren wie der Trump-Politik und dem unberechenbaren Faktor Nordkorea befindet sich die globale Wirtschaft auf einem Höhenflug. Im Interview gibt Reto Niggli eine Einschätzung zum Verlauf des restlichen Jahres. mehr...

Kames Capital Darum verfehlen ethische Trackerfonds manchmal ihr Ziel

Auf Nachhaltigkeit fixierte Anleger verpassen mit Trackerfonds unzählige Chancen, ist Ryan Smith von Kames Capital überzeugt. Die Gründe erfahren Sie hier! mehr...

BlackRock Investor Pulse-Studie 2017 Deutsche tappen in Renditefalle, doch Finanzberater können helfen

Dass die Suche nach Renditen an den Finanzmärkten immer schwerer wird, wissen die meisten Deutschen. Lösungen für dieses Problem sieht die Mehrheit jedoch nicht. mehr...

Sandra Holdsworth über die Bundestagswahl „Ich erwarte keine langfristige Reaktion der Anleihemärkte“

Politische Ereignisse sorgen oft für Turbulenzen an den Finanzmärkten. Die Bundestagswahl bleibt jedoch außen vor, ist Sandra Holdsworth, Investment Manager im Anleihen-Team von Kames Capital, überzeugt. mehr...

Standard Life Investments European Media Forum Neue Strategien aus einem Kraftzentrum der Tradition

Nach der Fusion von Aberdeen Asset Management und Standard Life ist AberdeenStandard Investments mit einem verwalteten Vermögen von 737 Milliarden Euro eine der größten Investment-Firmen weltweit. Am 21. und 22. September findet in der schottischen Hauptstadt Edinburgh das European Media Forum des Vermögensverwalters statt - mit hochkarätigen Referenten und zahlreichen Gelegenheiten zum Netzwerken. Wir zeigen die besten Bilder des Get-together! mehr...

Bilanzabbau und Zinserhöhung So kommentieren Asset Manager die neue US-Geldpolitik

Die US-Notenbank dämmt die nach der Finanzkrise ausgelöste Geldflut immer stärker ein: Ihre mit Wertpapierkäufen aufgeblähte Bilanz soll ab Oktober schrumpfen und der Leitzins von bis zu 1,25 Prozent soll noch in diesem Jahr steigen. Das beurteilen wichtige Volkswirte unterschiedlich. mehr...

1 / 147

Die wichtigsten News zwei mal wöchentlich direkt in Ihr Postfach: