Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »

Märkte

Investment-Grade-Anleihen Keine Angst vor „Fallen Angels“

Anleger sollten sich mehr Sorgen um die Schulden Italiens machen, als darüber zu nachzudenken, ob die nächste Rezession eine Kaskade von „gefallenen Engeln“ bei Unternehmens­anleihen mit sich bringen wird, so Debbie King, Investmentmanager bei Kames Capital. mehr...

Aktienmärkte im März Anhaltend stabile Risikoneigung

Die Risikoneigung der Marktteilnehmer, die sich zum Jahresbeginn stabilisiert hatte, hält auch Anfang März noch an, beobachten die Analysten von Vescore, quantitative Multi-Asset-Boutique von Vontobel Asset Management. mehr...

Fed-Sitzung am 20. März Inflationserwartungen stützen neutrale Geldpolitik – vorerst

Die US-Anleihenmärkte scheinen verwundbar: Die Marktteilnehmer gehen insgesamt davon aus, dass die Fed die Zinsen nicht weiter erhöhen wird, was eine falsche Einschätzung sein könnte. Ein Kommentar von Franck Dixmier, Global Head of Fixed Income bei AllianzGI, im Vorfeld der Fed-Sitzung am 20. März. mehr...

Immobilien Das Eigenheim gewinnt an Wert

Eigentümer von Einfamilienhäusern können sich freuen: Die Immobilien haben in den vergangenen fünf Jahren stark an Wert gewonnen – in München um bis 80 Prozent. Eine Grafik von Statista gibt einen Überblick. mehr...

Interview mit VanEck „Einzeltitel-Fans fahren auf lange Sicht mit ETFs besser“

Bekannt ist der globale Vermögensverwalter VanEck nicht zuletzt durch Gold-ETFs. Anleger in Deutschland können jedoch aus einem breit gefächerten Portfolio von insgesamt 23 ETFs ihre Wunschthemen auswählen, so Martijn Rozemuller, Europa-Chef bei VanEck. mehr...

Aktien 5 Börsenweisheiten auf dem Prüfstand

Wer in Aktien investiert, stößt immer wieder auf Börsenweisheiten. Doch sind die Aussagen wirklich wahr? Der Online-Broker GKFX stellt fünf der gängigsten Ratschläge auf den Prüfstand. mehr...

60 Sekunden mit Daniel Lösche „Wir rechnen nicht mit einer Rezession“

Das globale Wachstum schwächelt und die Risiken nehmen an den Finanzmärkten zu. Aus Sicht von Daniel Lösche ist eine Rezession dennoch unwahrscheinlich. Die Gründe nennt der Investment-Stratege von Schroders im Video. mehr...

Die Weltwirtschaft im Februar Rezession in Europa unwahrscheinlich

Trumps Strafzölle treffen nicht nur Schwellenländer: Auch in Europa könnten Unternehmen leiden. Eine Rezession dürfte allerdings nicht eintreten. Welche Überraschungsopfer der Handelskrieg fordern könnte, zeigt die Infografik von Schroders. mehr...

Deutsche Sparer Große Angst vor Kursschwankungen

Eine Studie zeigt: Deutsche Sparer haben große Angst vor Kursschwankungen. Viele meiden die Börse wie der Teufel das Weihwasser. mehr...

Interview mit BMO Global Asset Management „Geballte Macht wirkt“

Den Klimavertrag von Paris trägt BMO Global Asset Management in die Wirtschaft. Zusammen mit Verbündeten aus der Finanzbranche öffnen sich immer mehr Unternehmen für Klimaschutzstrategien, berichtet Thomas Hassl, Analyst im Responsible Investment Team. mehr...

3 / 129

Die wichtigsten News zwei mal wöchentlich direkt in Ihr Postfach: