Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »

Markus Peters von AllianceBernstein zu Euro-Anleihen „Die Absicherung von Dollar-Anleihen frisst den Renditevorteil auf“

US-Anleihen sind nur auf den ersten Blick attraktiver verzinst als Euro-Anleihen. Diese Überzeugung äußerte Markus Peters, Senior Portfolio Manager Fixed Income bei AllianceBernstein, gegenüber Multiasset-Redakteur Helge Rehbein. Die Absicherungskosten in Höhe von 2,8 Prozent würden den Renditevorteil neutralisieren und zudem sei der US-Zyklus weiter fortgeschritten; daher sei ein Umswitchen auf Euro-Anleihen jetzt angezeigt.