Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »

Research

Interview zum Research von StarCapital „Korea, Singapur und Spanien bieten hohes Potential“

Viele Anleger setzen ungünstige Schwerpunkte im Portfolio und meiden die attraktivsten Regionen. Für aktive Investoren, die ihre Länderallokation unabhängig von der Benchmark gestalten können, eröffnen sich jedoch Chancen, erläutert Norbert Keimling, Leiter Kapitalmarktforschung bei StarCapital. mehr...

Fussball-WM Was zählt, ist auf dem Platz

Was haben Fussball und Multi-Asset gemeinsam? Die richtigen Spieler auf den richtigen Positionen im optimalen Zusammenspiel bringen Erfolg. Mike Brooks, Head of Diversified Assets bei Aberdeen Standard Investments, hat jene elf Schlüsselspieler ausgewählt, die für ihn die Multi-Asset-Sieger-Elf bilden. Tor! mehr...

Lebenshaltungskosten Partynacht in Tokio geht ins Geld

Der UBS-Bericht über Preise und Löhne vergleicht die Lebenshaltungskosten in 77 Städten weltweit. Zürich ist laut diesem Bericht die teuerste Stadt der Welt, während die Kaufkraft in Los Angeles am stärksten ist. mehr...

Infografik Das sind die wettbewerbsfähigsten Länder der Welt

Wer wirtschaftet am besten? Die Schweizer Hochschule IMD hat wieder die stärksten Länder der Welt gekürt. Gewonnen hat ein Megastaat. mehr...

Immobilienstudie von Schroders „Viel Potenzial auf dem europäischen Festland“

„Mit dem Wirtschaftsaufschwung der vergangenen Jahre haben sich auch die Immobilienmärkte auf dem europäischen Festland erholt“, sagt Mark Callender, Leiter des Immobilien-Research von Schroders, in seiner jüngsten Immobilienstudie. Nun stellt sich die Frage: Hält dieser Aufschwung an? mehr...

Immobilien Preisauftrieb von Immobilien hält an

Die Landesbausparkassen (LBS) erwarten bei Immobilien für 2018 einen Preisanstieg zwischen 4 und 7 Prozent. Der Markt ist jedoch geprägt von enormen regionalen Unterschieden. Größter Engpassfaktor für ein breiteres Angebot ist nach wie vor Bauland. mehr...

1 / 34

Die wichtigsten News zwei mal wöchentlich direkt in Ihr Postfach: