Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »

Experten Schroders

Schroders

Durch Zuflüsse im ersten Halbjahr 2020 Schroders meldet Rekord bei verwaltetem Vermögen

Der britische Asset Manager setzt auch in der Corona-Pandemie seinen Wachstumskurs fort. Zudem engagiert sich das Unternehmen für besonders stark vom Virus betroffene Menschen. mehr...

Schroders-Fonds Anleger drängen in europäische Infrastrukturanleihen

Schroders will mit einem europäischen Infrastrukturfonds in erneuerbare Energien, Stromnetze und Straßen investieren. Bei institutionellen Anlegern kommt das Konzept an, sagt Peter Begler, Alternatives Director bei der Fondsgesellschaft. mehr...

Schroders Neue Leiterin des Immobiliengeschäfts

Duncan Owen, Leiter für Immobilien bei Schroders, wird sein Amt Ende des Jahres niederlegen. Seine Nachfolgerin steht schon fest. mehr...

Schroders-Infografik zur Weltwirtschaft US-Aktienkurse steigen trotz Wirtschaftsschwäche

Covid-19 bestimmt die Ausblicke: Großbritannien erholt sich nur langsam vom Lockdown und dürfte in diesem Jahr 8,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) verlieren. In den USA sind die Gewinnerwartungen der Unternehmen eingebrochen – doch die Aktienkurse rasen nach oben. Welche Trends die Weltwirtschaft bewegen, zeigt die Infografik von Schroders. mehr...

Schroders zur Inflation Notenbankgeld verfehlt die Wirtschaft

Welche Konsequenzen haben die Lockerung der Fiskal- und Geldpolitik sowie das Wachstum der Geldmenge tatsächlich? Könnten sie dazu führen, dass auch die Preise steigen? Diese und weitere Fragen beantwortet Keith Wade, Chefvolkswirt bei Schroders. mehr...

Personalie Schroders holt Moritz Jonas für Betreuung institutioneller Kunden

Die Frankfurter Niederlassung von Schroders hat Moritz Jonas als Direktor Institutionelle Kunden berufen. Der ehemalige DWS-Mann soll den Vertrieb und die Beratung für diese Investorenklasse weiter ausbauen und Berichtet an Carlos Böhles. mehr...

Facebook, Amazon, Microsoft Tech-Riesen sind die Gewinner der Corona-Krise

Während Indizes weltweit abstürzten, sind die Tech-Giganten Facebook, Amazon, Microsoft, Apple und Google (FAMAG) vergleichsweise ungeschoren davongekommen oder entpuppen sich sogar als Gewinner der Covid-19-Pandemie. Was die US-Unternehmen so erfolgreich macht – und welche Risiken dennoch drohen –, erläutert Sean Markowicz von Schroders. mehr...

Schroders-Infografik zur Weltwirtschaft Volkswirtschaften im freien Fall

Zu früh gefreut? Für eine Erholung müssen Regierungen die Wirtschaft ankurbeln – und sich dafür noch mehr verschulden. Doch für Länder wie Italien stellt sich die Frage: Ist die Verschuldung tragbar? Wie hoch Italiens Schulden sind, ob die Inflation steigt und warum das sinkende Wachstum in China auch seine guten Seiten hat, zeigt die Infografik. mehr...

Personalie Schroders stärkt Immobiliensparte des Private-Assets-Geschäfts mit Georg Gmeineder

Die Frankfurter Schroders-Niederlassung baut mit Georg Gmeineder als Alternatives Director ihre Expertise im Private Assets-Bereich weiter aus. mehr...

Unternehmensporträt Zu jeder Zeit – Schroders

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen unsere Kunden, die Verwirklichung ihrer finanziellen Ziele und der Aufbau von künftigem Wohlstand. mehr...

 

Videos

60 Sekunden mit Daniel Lösche „Wir sehen Potenzial bei Aktien und europäischen Unternehmensanleihen“

Aktien- und Anleihekurse sind seit Jahresbeginn geklettert. Ist die Erholung nachhaltig? „Zwar steht die globale Wirtschaft auf wackeligen Beinen, doch der Zyklus könnte noch weiterlaufen“, sagt Daniel Lösche. Wo Anleger noch Gewinne einstreichen können und welche Risiken zu beachten sind, erklärt der Investmentstratege von Schroders im Video. mehr...

60 Sekunden mit Daniel Lösche „Wir rechnen nicht mit einer Rezession“

Das globale Wachstum schwächelt und die Risiken nehmen an den Finanzmärkten zu. Aus Sicht von Daniel Lösche ist eine Rezession dennoch unwahrscheinlich. Die Gründe nennt der Investment-Stratege von Schroders im Video. mehr...

60 Sekunden mit Daniel Lösche „Die Zeichen stehen auf Wachstum – trotz Kurskorrektur“

Die Kapitalmärkte zeigten sich im Oktober nervös, vor allem der Technologiesektor enttäuschte durch schwache Quartalszahlen. War die Kurskorrektur gerechtfertigt? Eine Einschätzung von Daniel Lösche, Investment-Stratege bei Schroders. mehr...

Krisenanalyse in 60 Sekunden Investment-Stratege über Italien und Schuldenkrise

Die Ankündigung des italienischen Haushaltsentwurfs für 2019 hat einige Anleger in Europa verunsichert. Was der italienische Budgetvorschlag für die Kapitalmärkte bedeutet, erklärt der Investment-Stratege Daniel Lösche von Schroders im Video. mehr...