Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »

Fonds

Multi-Asset-Strategien: Wie sich Risiko in turbulenten Zeiten verringern lässt `

Multi-Asset-Strategien Wie sich Risiko in turbulenten Zeiten verringern lässt

„Ein reiner Aktienfonds überstrapaziert bei den meisten Anlegern das Nervenkostüm“, sagt Tilo Wannow. Im Interview erläutert der Fondsberater des ODDO BHF Exklusiv: Polaris Balanced, warum sich aus seiner Sicht defensive Multi-Asset-Strategien auszahlen und welche vier Megatrends sein Portfolio bestimmen. mehr...

Multi-Asset-Strategien Wie sich Risiko in turbulenten Zeiten verringern lässt

„Ein reiner Aktienfonds überstrapaziert bei den meisten Anlegern das Nervenkostüm“, sagt Tilo Wannow. Im Interview erläutert der Fondsberater des ODDO BHF Exklusiv: Polaris Balanced, warum sich aus seiner Sicht defensive Multi-Asset-Strategien auszahlen und welche vier Megatrends sein Portfolio bestimmen. mehr...

Kames Capital „Alternative Anlagen sind ein Muss“

Multi-Asset-Fonds konnten 2019 ansprechende Renditen erzielen. Wird sich diese Entwicklung 2020 fortsetzen? Jacob Vijverberg, Manager des Kames Global Diversified Income Fund, über Renditebringer und kleinere Risiken im neuen Jahr. mehr...

Globale Aktien Value Investing ist nicht tot

Günstig bewertete Titel haben seit längerem an der Börse einen schweren Stand. Doch das eröffne, ebenso wie in früheren Börsenphasen, große Chancen für langfristig orientierte Anleger, so Georg von Wyss vom Schweizer Fondsverwalter BWM. mehr...

Nachhaltigkeitsfonds „Passive Strategien sind nur grob gezielt“

Der Vermögensverwalter Edmond de Rothschild Asset Management findet in Sektoren wie Finanzen, Industrie und Gesundheit besondere Nachhaltigkeitsperlen. Clémence Moullot, SRI-Analystin bei Edmond de Rothschild AM, zu Strategien und Ergebnissen. mehr...

LOYS AG Zuversicht für das Börsenjahr 2020

Für die Geschäftsführer der Fondsboutique LOYS ist die Gretchenfrage für das Jahr 2020: Sind Aktien inzwischen zu teuer? Christoph Bruns und Ufuk Boydak sind verblüfft, wie günstig etliche Aktien trotz langjähriger Hausse bewertet sind. mehr...

Renten Die Mischung macht‘s

Mit Renten lässt sich Rendite erzielen, den Niedrigzinsen zum Trotz. Eine Mischung aus Staatsanleihen und High Yields sollte auch 2020 für gute Ergebnisse in Portfolios sorgen. Das schätzt Carsten Gerlinger, Vice President Moventum AM. mehr...

J.P. Morgan Asset Management Weiterhin gute Ertragsmöglichkeiten für Multi-Asset-Anleger

Die Income-Strategie des JPMorgan Investment Funds – Global Income Fund setzt auf Erträge höherer Qualität. Seit Auflage in 2008 hat der Fonds, dessen Volumen bei mehr als 28 Milliarden Euro liegt, mehr als 4,15 Milliarden Euro ausgeschüttet. mehr...

Jupiter AM Ausblick 2020 Schwellenländer bleiben gefragt

Einen Ausblick auf das Investmentjahr 2020 wagen Anleiheexperte Alejandro Arevalo und Aktienspezialist Ross Teverson von Jupiter AM: Ihrer Ansicht nach dürften Schwellenländeranleihen dem schwächelnden globalen Wachstum trotzen. mehr...

Rendite aus dem Kampf gegen den Klimawandel „Die Tierzucht verursacht 15 Prozent aller Treibhausgasemissionen“

Auf der Schroders International Media Conference 2019 in London hatten wir Gelegenheit, Isabella Hervey-Bathurst, Analystin im Schroders-Team für globale Aktien, zum innovativen Fondsansatz des Schroder ISF Global Climate Change zu befragen. mehr...

High Yield Aktives Management zahlt sich aus

Passive Investments in Hochzinsanleihen berücksichtigen nur den liquidesten Teil des Marktes. Dieser ist aber potenziell stark frequentiert und damit oft teuer. Aktiv gemanagte High Yield-Fonds hingegen erzielen über verschiedene Zeiträume seit 2013 in mehr als 70 Prozent eine bessere Performance als Hochzins-ETFs, berichtet Marc Leemans, Fondsmanager Hochzinsstrategien bei Degroof Petercam AM. mehr...

1 / 71

Die wichtigsten News zwei mal wöchentlich direkt in Ihr Postfach: