Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »

Geldpolitik der EZB Sprengt Lagarde die Eurozone?

24.03.2020

Das Pandemie-Notfall-Kaufprogramm (PEPP) in Höhe von 750 Milliarden Euro der Europäischen Zentralbank, lässt Kritiker nicht verstummen. Der Plan könnte zur neuen Belastungsprobe der EU werden.

Weiterlesen auf boerse.ard.de >>