Sie besuchen Multiasset.com mit einem veralteten Internet Explorer. Darstellung und Nutzungserlebnis sind deshalb nicht optimal.
Aktuelle Version kostenlos herunterladen »

Jim Rogers über Bitcoin als Geld und warum Regierungen Kryptowährungen stoppen dürften

24.06.2020 - 17:29 Uhr | in Währungen

Hedgefonds-Legende Jim Rogers äußert sich zur Zukunft von virtuellen Währungen – wie dem Bitcoin. Rogers ist der Ansicht, dass Regierungen eingreifen werden, wenn es gelingt, Kryptowährungen als Geld statt zu Spekulationszwecken zu verwenden.

Weiterlesen auf news.bitcoin.com >>